Klasse 7: Licht, kleinste Teilchen und Stromkreise

2. Ebene Spiegel

Für diese Einheit braucht ihr:

  1. das Physikbuch auf Seite 37
  2. Für eigene Expermente: kleine Spiegel

1. Zeichne B3 S37 ab

2. Bearbeite die folgenen Aufgaben und beantworte die Fragen:

  1. Benenne anhand der Zeichnung, was man als Gegenstand und was als Spiegelbild bezeichnet.
  2. Wie weit sind das Spiegelbild und der Gegenstand vom Spiegel entfernt. Bezeichne die Entfernungen mit b und g in der Zeichnung.
  3. Man sagt, das im Spiegel "rechts" und "links" vertauscht sind. Warum sind dann nicht "unten" und "oben" vertauscht?

3. Schaue die Erklärung des Lehrers zur Konstruktion von Spiegelabbildungen mit einem Pfeil als Gegenstand an.

4. Eine Konstruktionsaufgabe

Wie groß muss ein Spiegel sein, um sich ganz darin zu sehen?

5. Experimentiere und fertige ein Protokoll im Experimentierheft an

  1. Wenn du dich in einem kleinen Spiegel betrachtest, siehst du nicht deinen gesamten Körper. Untersuche, ob du mehr von dir und der Umgebung im Spiegel sehen kannst, wenn du dich vom Spiegel entfernst oder dem Spiegel näherst.
  2. Fertige eine Konstruktion der Abbildung wie in B3 S37.

HA: A1. S37. oder "Wie funktioniert ein Periskop S. 38"

Impressum

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Thomas Pawletko
Heinrich-von-Gagern-Gymnasium
Bernhard-Grzimek-Allee 6-8
60316 Frankfurt am Main
Telefon: 069 212-35150 | Fax: 069 212-40537 | Schulhomepage