Klasse 9: Energie, Leistung und Radioaktivität

20. Arbeit mit Hilfe innerer Energie

Für diesee Einheit braucht ihr:

  1. Overheadmodelle verschiedener Motoren
  2. Demonstrationsversuche Stirlingmotor und Dampfmaschine
  3. das Physikbuch auf Seite 170
  4. Zugang zum Internet

Bildet drei Gruppen

Gruppe A: Experiment "Stirlingmotor"
  1. Bring den Stirlingmotor zum Laufen
  2. Überlege: Wie funktioniert der Stirlingmotor?
  3. Präsentiere und erkläre die Funktionsweise des Motors am Modell.
Gruppe B: Experiment "Dampfmaschine"
  1. Bring die Dampfmaschine zum Laufen
  2. Überlege: Wie funktioniert die Dampfmaschine?
  3. Präsentiere und erkläre die Funktionsweise der Maschine am Modell.
Gruppe C: Overheadmodelle des 2-Takt und 4-Takt Motors
  1. Mach dir die Funktionsweise des 2-Takt und des 4-Takt Motors klar.
  2. Präsentiere und erkläre die Funktionsweise der Motoren am Modell.

Lies in deinem Physikbuch die Lektion „Arbeit mit Hilfe innerer Energie" Seite 170“

Notiere in deinem Heft:

  • Wie lautet der erste Hauptsatz der Wärmelehre?
  • Beschreibe die Funktionsweise und Skizziere den Aufbau eines Motors/ einer Wärme-Kraftmaschine deiner Wahl.

Impressum

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Thomas Pawletko
Heinrich-von-Gagern-Gymnasium
Bernhard-Grzimek-Allee 6-8
60316 Frankfurt am Main
Telefon: 069 212-35150 | Fax: 069 212-40537 | Schulhomepage