Klasse 9: Energie, Leistung und Radioaktivität

24. Projektwochen "Energiewirtschaft" Teil 1

Für die folgende Unterrichtseinheit braucht ihr:

  1. Physikbuch Kapitel "Energienutzung und Energieentwertung" S. 193-206"
  2. Internetzugang
  3. Etherpad: Physik 9c
  4. Tafelmitschrift zur Selbstkontrolle
  5. Tafel Miro https://miro.com/app/board/o9J_kt6Ap9o=/ wenn Ihr an der Videokonferenz teilnehmt

Im Weiteren Verlauf der Lerneinheit werdet Ihr in Gruppen eine Präsentation zu einem der unten genannten Themen vorbereiten. Du bist einer Gruppe zugeordnet, die Zuordnung erfährst du in meiner Tafelmitschrift. Wir beginnen mit zwei Begriffen.

A. Recherchiere im Internet zum Thema "Primär- und Sekundärenergie" und notiere im Heft:

  • Erkläre die Begriffe "Primär- und Sekundärenergie".
  • Gib den jählichen Energiebedarf Deutschlands und die von der Energiewirtschaft bereitgestellten Primärenergieformen an (prozentualle Angaben).
  • Gib an den jählichen Bedarf Deutschlands an elektrischer Energie und die von der Energiewirtschaft bereitgestellten Energieformen zur ihrer Gewinnung (prozentualle Angaben).

B. Wähle ein Thema aus und bereite ein Inhaltsverzeichnis der Präsentation im Heft vor.

Bitte verständige dich mit den Mitgliedern deine Gruppe, wähle ein Thema und überlegt euch ein Inhaltsverzeichnis für Eure Präsentation. Notiere den Gruppenbuchstaben neben dem Thema im Etherpad Physik 9c und sende mir eine Nachricht, in der Du mir das von Euch gewählte Thema mitteilst. Mehr müsst ihr zuerst nicht tun!

Rahmen
  • Vorereitungszeit: mehrere Wochen
  • Präsentationsdauer: 10 Minuten
  • Als Präsentation kann ein Plakat, eine Powerpoint-Datei, Folien für den OHP oder handschriftliche oder ausgedrukte Blätter für die Dokumentenkamera dienen.
Phasen
Arbeitsphase Erklärung
. Projektwochen "Energiewirtschaft" Teil 1
Inhaltsverzeichnis erarbeiten Die Gruppen lesen sich in das Thema ein, recherchieren nach Material und erstellen ein Inhaltsverzeichnis der Präsentation. Dieses kann auch noch später verändert werden.
Abgabe 1 Alle Gruppen senden dem Lehrer ein Inhaltsverzeichnis zu.
. Projektwochen "Energiewirtschaft" Teil 2
Entwurf der Präsentation Die Gruppen lesen sich in das Thema ein, recherchieren nach Material und erstellen einen ersten Entwurf der Präsentation.
Abgabe 2 Alle Gruppen senden dem Lehrer ihre vorläufigen Präsentationen zu. Bereiche, die noch nicht fertig sind, müssen mit einem Titel benannt werden, können aber noch leer sein.
. Projektwochen "Energiewirtschaft" Teil 3
Präsentation wird fertig Die Präsentation wird vervollständigt und abgeschlossen.
Abgabe 3 Alle Gruppen senden dem Lehrer ihre fertigen Präsentationen zu.
. Projektwochen "Energiewirtschaft" Teil 4
Präsentation Jede Gruppe hält ihre Präsentation unter Beachtung der vorgegebenen Präsentationsdauer. Nach der Präsentation dürfen Fragen gestellt werden. Diese Arbeitsschritt kann unter Umständen in Form einer Videokonferenz oder einer Videoaufnahme erfolgen.

Es ist sicherlich sinnvoll, sich die folgenden Fragen zu stellen:

  1. Wie wird die Energie erzeugt?
  2. Gibt es Beispiele existierender (lokaler) Kraftwerke (Leistung?, Kosten pro kWh?, Wirkungsgrad?) oder Beispiele existierender Lösungen?
  3. Wie groß ist der Anteil dieser Energieform im vergleich zu anderen Formen?
  4. Wie groß ist die Nachhaltigkeit?
Themen
Gruppe Thema der Präsentation  
? 1. Geothermie (industrieller und privater Maßstab)
? 2. Energietransport, Effizienz und Sicherheit, Smart Grids/ intelligentes Netz
? 3. Windkraftwerke, Kosten-Nutzen
? 4. Solarkraft, Effizienz in Deutschland
? 5. Wasserkraftwerke, Pumpspeicher
? 6. Energieerzeugung vor Ort/ Energiewende/ intelligente Bauweise und Wärmedämmung, Passivhäuser
? 7. Gezeiten, Wellenkraftwerke
? 8. (Erd)gaskraftwerk, Biogaskraftwerk
? 9. Kohlekraftwerke

Die Präsentation wird nach folgenden Kriterien bewertet.

Impressum

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Thomas Pawletko
Heinrich-von-Gagern-Gymnasium
Bernhard-Grzimek-Allee 6-8
60316 Frankfurt am Main
Telefon: 069 212-35150 | Fax: 069 212-40537 | Schulhomepage