Klasse 8: Bewegungen, Kräfte, Ladungen und Druck

16. Mehrere Kräfte wirken 2

Kräftezerleguung

Für diese Einheit braucht ihr:

  1. das Physikbuch auf Seite 33

A. Recherchiere im Buch S 33 und notiere im Heft

  1. Liess die Textabschnitte "Kräfte lassen sich auch zerlegen" und "Konstruktionsvorschrift zur Kräftezerlegung".
  2. Zeichne das Bild B3 S33 ab und erkläre, was dieses Bild mit der Aufhängung einer Gondel wie in B1 S33 zu tun hat.

B. Recherchiere im Buch S. 33 und notiere im Heft

  1. Liess den Textabschnitt "Schiefe Ebene" und zeichne die Kräftezerlegung an der schiefen Ebene wie in Bild B4 S33.

C. Bearbeite folgende Aufgabe im Heft

Eine Kugel liegt auf einer Schiefen Ebene mit dem Neigungswinkel \(\alpha=30^\circ \). Die Kugel wird mit einer Gewichtskraft von \( F_G=10 N \) (1N=2mm) nach unten gezogen. Bestimme mithilfe einer Zeichnung (Kräftezerlegung) welche Kraft \( F_H \) auf die Kugel entlang der schiefen Ebene wirkt.

Abgabe aller Aufträge wie folgt:

Beschäftige dich bitte mit den Aufgaben dann, wenn die Physikstunde regulär nach Stundenplan stattfinden würde. Alles, was du an dem Tag bearbeitet hast gibst du als Foto per Upload im Schulportal ab.

Wann bearbeiten Was bearbeiten Wie und wann abgeben
ab 25.01.21 Aufträge A, B, C Am jeweiligen Tag bis 20:00 Uhr per Schulportal

Impressum

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Thomas Pawletko
Heinrich-von-Gagern-Gymnasium
Bernhard-Grzimek-Allee 6-8
60316 Frankfurt am Main
Telefon: 069 212-35150 | Fax: 069 212-40537 | Schulhomepage