Klasse 9: Energie, Leistung und Radioaktivität

5. Radium-226 und die Strahlungsarten

Für diese Einheit braucht ihr:

  1. Vorbereitungssript: "Schülerlabor Radioaktivität"
  2. Nuklidkarten

A. Recherchiere im Vorbereitungsskript und beantworte die folgenden Fragen in Einzelarbeit

  1. Wo befindet sich die Ra-226 Quelle im Strahlerstift? Zeichne!
  2. Welche Strahlungsarten kennst du?
  3. Wie ist die Aktivität eines radioaktiven Präparates definiert? Nenne ihre Einheit.
  4. Was bedeutet die Aktivität von A=7,2 kBq?
  5. Welche Halbwärtszeit besitzt Radium 226 und was bedeutet dies?

Die Antwort muss nicht mit vollständigen Sätzen beantwortet werden. Du kannst Bilder zeichnen, Tabellen erstellen, Stichwörter gruppieren oder Texte schreiben.

B. Präsentiere deine Ergebnisse

C. Bildet 3 Gruppen und beantwortet die folgenden Fragen

Fragen für die GRUPPE A: Die Alpha-Strahlung
  1. Was ist ein Alpha-Teilchen? Woraus besteht es? Zeichne!
  2. Was passiert bei einem Alpha-Zerfall? Nenne ein Beispiel.
  3. Zeichne, wie das Ereignis in der Nuklidkarte ausschaut.
Fragen für die GRUPPE B: Die Beta-Strahlung
  1. Was ist ein Beta-Teilchen? Wo kommen diese Teilchen her?
  2. Was passiert bei einem Beta-Zerfall? Nenne ein Beispiel.
  3. Zeichne, wie das Ereignis in der Nuklidkarte ausschaut.
Fragen für die GRUPPE C: Die Gammastrahlung
  1. Was wird als Gammastrahlung bezeichnet?
  2. Wann entsteht diese Strahlung?
  3. Zur welcher Änderung der Neutronen- und Protonenzahl führt die Gammastrahlung?

Die Antwort muss nicht mit vollständigen Sätzen beantwortet werden. Du kannst Bilder zeichnen, Tabellen erstellen, Stichwörter gruppieren oder Texte schreiben.

D. Präsentiert eure Ergebnisse

Impressum

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Thomas Pawletko
Heinrich-von-Gagern-Gymnasium
Bernhard-Grzimek-Allee 6-8
60316 Frankfurt am Main
Telefon: 069 212-35150 | Fax: 069 212-40537 | Schulhomepage